Itinerari medievali in provincia di Padova: le città murate

[one_half]
In der südwestlichen Umgebung von Padua, entlang die Hauptstraßen, befinden sich die ummauerten Städten Monselice, Este, Montagnana und nördlicher die Stadt Cittadella.
Diese einzigartige Route entwickelt sich durch die Zinnenstädte, die sich einander genähert liegen.
Eine Alternative zu den üblichen Führungen der anderen venetischen Städten: Burgen und Dörfer von hohen Mauern umschlossen, die im Mittelalter zu defensiven Zwecken errichtet wurden. Perfekt erhaltene Spuren der Schlachten, Siege, Niederlagen und verschiedenen Herrschaften einer rühmlichen Vergangenheit.
Eine Epoche, die mittelalterliche, tief durch die Auseinandersetzungen zwischen den verschiedenen Herrschaften geprägt: indem die Städte in den festen Mauern hinein einschließen, verteidigte sich die Städte gegen den Angreifen der Feinden.
Großartige Zeichen der Geschichte, einer faszinierenden und geheimnisvollen Zeit wie des Mittelalters.

Monselice und die Giostra della Rocca

Das Giostra della Rocca, erinnert am dritten Sonntag im September, an den Aufenthalt Kaisers Friedrich II. in Monselice und beteiligt die Bürger an Spielen und Festen, die immer noch Einwohner und Touristen aufregen. In diesem Zeitraum, fordern die verschiedenen Dörfer und Bezirke der Stadt einander zu Wettbewerben wie Turnierschach (Schlussschlacht mit “lebenden” Schachs), Musikturnier (Trommler und Trompeten), Fahnenschwinger, dem Mühlen-Wettbewerb, der Parade der neun Viertel in Kostümen und der Pferdeparade (Quintana).

Info: IAT Monselice Tel. +39 0429 783026

Este

Im Mittelalter war eine der führenden Zitadelle für die Kontrolle des Territoriums. Sie bewahrt die Reste des mächtigen zwischen 1338 und 1339 von Ubertino Carrara gebauten Schloss, das von einem 1.000 Meter lang Stadtmauer mit 12 Türmen umschlossen, die nun die öffentlichen Gärten umgeht.

Info: IAT Este Tel. +39 0429 600462

[/one_half]

[one_half_last]

Montagnana

Montagana ist eine der schönsten ummauerten Städte Italiens und bewahrt fast unversehrt die mittelalterliche Stadtmauer, die für fast zwei Kilometer läuft, und umschließt die Innenstadt.
Die große Zinnenmauer wird mit 24 sechseckigen Türmen und mächtige Burgen gestärkt.
Jedes Jahr, am erste Sonntag Septembers wird des Pferderennen zwischen Geschichte und Fabel um die Mauer gefeiert: ein Lauf zwischen den zehn Gemeinden des alten “Sculdascia“ von Montagnana. Zehn Jockeys messen sich in einem spannenden und aufregenden Wettkampf, wo Fähigkeit, Kraft und Intelligenz sind erforderliche Eigenschafte, um zu gewinnen. In der Pause zwischen den Wettbewerben findet das “Gara dei Gonfaloni” statt: ein Lauf der 10 Gonfalonieri, die höchste Mitglied der Regierung, der 10 Gemeinden auf dem gleichen Weg der Pferde.
Mach den Gonfaloni und eine kurze Show der Fahnenschwinger, kommen die Pferde, in dem am meisten erwarteten und spektakuläre Lauf zurück: das Palio. Die Teilnehmer sind die besten fünf Pferde: Ihnen sind die Hoffnungen und Absichten eines ganzen Jahr anvertraut.
Aber das Palio besteht nicht nur darin: Die Veranstaltung endet um Mitternacht mit dem “Brand des Turms”. Die Rocca degli Alberi wird in Brand gesetzt in Erinnerung an den Brand, den Ezzelino Montagnana im XIII Jahrhundert in Montagnana steckte: von dieser Niederlage und dem folgenden Aufstand ist das Palio geboren. Eine lebendige und sapnnende Veranstaltung.

Info: IAT tel. +39 0429 81320 Montagnana

Cittadella

Die vierte ummauerten Stadt, Cittadella, liegt etwa 30 km nördlich von Padua. Cittadella, einzigartiges Beispiel ummauerter Burg der Ebene in Europa und ursprünglich auf elliptischen Umfang geplant, bewahrt immer noch unversehrt seine Mauer. Es stellte für lange Zeit einen strategischen Vorposten für die Verteidigung Padua von den Angriffen aus dem Norden dar.
Der Mauerring kommuniziert mit der Außenwelt durch vier Brücken auf der Höhe von der Toren (sie wiederum auf die vier Himmelsrichtungen errichtet), auf die nahe gelegenen Städte Padua, Vicenza, Treviso und Bassano del Grappa gerichtet.
Es ist auch möglich, einen Spaziergang auf dem Mauerring zu machen.

Info: Cittadella IAT Tel. +39 049 9404485

[/one_half_last]