Itinerari naturalistici: la laguna sud di Venezia

[one_half]
Die Südlagune an Bord eines Bootes und in Begleitung eines Naturführers zu besichtigen ist ohne Zweifel ein spannendes Erlebnis, das Sie auf Entdeckung eines sehr zarten Ökosystems führen wird.
Die Führungen, die Sie in dieser Tour durch die Lagune begleiten, besitzen technische, wissenschaftliche und ethnographische Kenntnisse, die Ihnen diesen Ausflug pädagogisch interessant und emotional unvergesslich machen werden.

Sie werden mit dem Boot und dann zu Fuß durch Landschaften von außerordentlicher Schönheit und vollkommener Ruhe begleitet sein, wo die echte Harmonie mit der natürlichen Umwelt, die immer seltener uns im Alltagsleben umgibt, zu finden ist.
Ruhe, Natur, Flora und Fauna ist ein turn off des Geistes, um sich vom Alltagsstress zu erholen und ein gesundes und einzigartiges Erlebnis zu machen.

Es handelt sich um fast unerforschte und unberührte, etwa unerreichbare Orte der venezianischen Lagune, die tiefgreifende und positive Gefühle für das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wecken können.
Die Lagune ist das Herz der wichtigsten Migrationsrouten zwischen Europa und Afrika, ein wichtiges Feuchtgebieten für das Überwintern der Wasservögel aus Nordeuropa und man kann dort die Vögel (Birdwatching) und die Anpassung der Flora an die salzigen Umgebung beobachten.

Es geht es um eine Welt zwischen Himmel und Wasser, in der die Fischerei die Haupttätigkeit ist: Es ist nicht ungewöhnlich, Fischerboote, Netze, sondern vor allem die berühmte „Cassoni da pesca“ zu finden: Es handelt sich um einzigartige Beispiele von Lagunenarchitektur. Die erfahrenen Führer werden Ihnen auch die Legenden, die mit diesen Orten, der Natur, der Jagd und der Fischerei verbunden sind.


[/one_half]

[one_half_last]
Route “Laguna Sud” – ganztags Ausflug – blaue Route:
• Treffpunk in Valle Cornio-Lova di Campagna Lupia um 9.00/9.15 h – Abfahrt 9.30 h – Rückkehr 17.30/18.00 h.
Die Abfahrt ist auf dem Canale del Cornio, einem alten Arm des Flusses Brenta, Vorzugsbetrachtungspunkt für viele Vogelarten.
Samstags und Sonntags

Wenn man die Täler durchfährt, erreicht man das Fischenhaus Valle Zappa, der ersten Station der Tour, wo man eine Pause macht, um die Techniken des Fischenfangs zu beobachten.

Aus dem Tal fährt man wieder ab, um das Lido von Pellestrina zu erreich, wo die zweite Station und Mittagessen stattfinden. Langsam fährt man durch Muschelzucht und „bricole“, um in die Täler der Lagune Süd zurückzukehren. Nach einer Pause im * Jagdhaus Valle Zappa, fährt man wieder ab, um das Ausgangspunkt zu erreichen.

Die Route können in oder entgegen den Uhrzeigersinn gemacht werde. Je nach der Gezeiten.

* Der Aufenthalt im Jagdhaus Valle Zappa wird hängt von der eventuellen Anwesenheit von Gästen im Tal ab.
Preis: € 33.00 Erwachsene – 25,00 € Kinder von 6 bis 12 Jahre, gratis von 0 bis 5 Jahren.
Der Preis enthält den Transport mit dem Boot und die Naturführung und bezieht sich auf die Abreise von Valle Cornio.

Route „Valli da pesca“ – halbtags Ausflug- orange Route:
• Treffpunk in Valle Cornio-Lova di Campagna 8.45 h- Abfahrt 9.00h – Rückkehr 13.00 h.

Oder
• Treffpunk in Valle Cornio-Lova di Campagna 14.15h- Abfahrt 14.30 h – Rückkehr 18.30 h.
Samstags und Sonntags

Man fährt entlang den Canale del Cornio, wo man zahlreiche Vogelarten beobachten kann.
Man kann das wunderschöne und besonderes Jagdhaus Valle Zappa, und kurz vor dem alten Turm der Padovana di Valle Figheri, die Ruinen der Casoni der ersten Post und der Millecampi sehen.

Station in einem Fischental, um die Einrichtungen für die Fischzucht zu besichtigen.

Preis: 25,00 € Erwachsene – 18,00 € Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Der Preis enthält den Transport mit dem Boot und die Naturführung und bezieht sich auf die Abreise von Valle Cornio. Die Touren beginnen aus Hauptsitz der Agentur in Valle Cornio, Lova di Campagna Lupia auf S.S. Romea 309 (E55), die Venedig / Mestre mit Chioggia/ Ravenna, auf der Höhe des Kilometerschildes 110.

Valle Cornio zu erreichen:
Für diejenigen, die aus Richtung Venedig / Mestre kommen, ist der Zugang zu Valle Cornio auf der linken Seite, 2 km nach der Augang Lugo.

Von Venedig kann man die Agentur mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ACTV, Linia extraurbana 80, Haltestelle in Valle Cornio auf Anfrag.

www.atnlagunasud.it
[/one_half_last]