Picnic nel parco: il lunch trendy secondo il tuo stile

[one_half]

Das Wort Picknick kommt aus das Französische piqueniquer, das heißt “essen auf dem freien Land”: piquer bedeutet “stechen” und nique ist “etwas unwichtiges”.

Wenn die schöne Saison ankommt, kommt auch die Lust mit, auf dem freien Land zu bleiben, zwischen den natürlichen Düften, dem gemähen Gras, dem Geräusch der Flügel, den Grillen… Das alles wird Ihnen das Wort “Sommer” ins Gedächtnis zurückführen.

Plaid, karierter Tischtuch, Parfüme und Geschmäcken, Sprechen mit Freunden, und endlich können Sie dieses Buch beenden, barfuß unter einem sekulären Eiche in engem Kontakt mit dem grünen Gras und mit dem frischen Wind.

Aber… Damit das Picknick wunderbar wird, braucht man schönes Wetter, leckeres Essen, eine schöne Location und der passendste Stil.

Was denken Sie über ein klassisches Picknick?

[/one_half]

[one_half_last]

Oder mit einem “british” Mittagessen auf englischem Land?


Oder über ein Picknick gemäß der modernsten Trends der garden parties in New York?

Es handelt sich um dasselbe einfache Rezept: sich im öffenen Luft mit einem anspruchslosen Essen zu entspannen, und dann Ihre Fantasie und Ihrer Stil werden Sie in einem Jane Austens Roman oder in der Ausstellung der Spring Collection 2013 by Stella MacCartney führen.

Die Zutaten für deinen Picknick in einem (privaten) schönen Garten in Riviera del Brenta sind wenig und einfach: Körbchen mit Geschirr, weicher Tischtuch oder ein Tischchen, ein Paar Kissen und Liegestühle…

Be cool, be simply yourself!

Picknick je 2 Personen mit Übernachtung Euro 150,00
[/one_half_last]