In barca a Venezia: Murano, Burano e Torcello

[one_half]

[/one_half]

[one_half_last]
Sie fahren von Piazza San Marco (Markusplatz) ab und erreichen nach Überqueren der Lagune von Venedig die erste Etappe: Murano. Hier haben Sie etwa eine gute halbe Stunde Aufenthalt, um die Glaswerkstätten zu besichtigen, für die die Insel so berühmt ist.
Danach geht es weiter nach Burano, der Insel „del merletto“ (handwerkliche Herstellung von Spitzen), die auch für ihre farbenfrohen Fischerhäuser bekannt ist. Die letzte Etappe ist Torcello, eine heute fast unbewohnte Insel, auf der die erste dauerhafte Besiedlung der Lagune stattfand.

Eine rechtzeitige Buchung im Voraus ist erforderlich.

Das Paket beinhaltet:
eine Übernachtung mit Frühstück im Hotel für zwei Personen, halbtägige Tour der Inseln von Venedig. Mehrsprachiger Reiseleiter an Bord.
Halbtagesauflug

€ 120,00

[/one_half_last]